• Kapitalanlagerecht

Kapitalanlagerecht, was Sie wissen sollten!

Das Kapitalanlagerecht wird durch eine Vielzahl an Normen geprägt, welche die Interessen der Beteiligten in ein ausgewogenes Verhältnis setzen sollen. Hierzu zählen unter anderem das Kreditwesengesetz, Geldwäschegesetz, Börsengesetz, Wertpapierhandelsgesetz, Verbraucherkreditgesetz und die Banken-/Sparkassen-AGB´s.

In vielen Tätigkeitsbereichen kommt es dennoch zu Differenzen, nachdem vor allem Kapitalanlagen nicht immer mit dem gewünschten, aber/ oder auch versprochenen Erfolg verbunden sind. Hierzu zählen auch all die Investitionen in Fonds, erneuerbare Energien, Immobilien, Rohstoffe und Kapitalversicherungen, um nur einige Themen herauszugreifen.

Den Betroffenen weiterzuhelfen, ist unsere Kanzlei gefragter Ansprechpartner. 

Kapitalanlagerecht, unsere Themengebiete:

  • Kapitalanlagerecht
  • Fondsanlage
  • Immobilienanlage
  • Kapitalversicherungen (z. B. Anlage in Kapitallebensversicherung i. V. m. Nebenkosten, Provisionen und sonstigen Verwaltungskosten, Auswertung der Versicherungsverträge nebst Versicherungsbedingungen)
  • Banken-/Sparkassen AGB´s
  • Regulierungsverhandlungen mit den Beteiligten
  • Bankberatungsfehler
  • Risikoaufklärung
  • Nachforschungs- und Erkundigungspflichten zum Bankprodukt
  • Verjährung von Ersatzansprüchen
  • Auskunftspflichten
  • Prozessführung in Banksachen
  • Kick Back Provisionen
  • Bearbeitungsentgelt / -gebühr